Die Gefahr kommt aus der Mitte

Was/wer ist rassistisch?

Ich werde jetzt nicht mit einer Duden-Definition anfangen, da diese Standard-enzyklopädischen Definitionen meist viel zu ungenau, viel zu schwammig, teilweise faktisch inkorrekt und natürlich in den meisten Fällen auch recht einseitig/eurozentristisch wieder von Menschen aus priviligierten Positionen heraus geschrieben worden sind.

Mittlerweile reicht es oft schon „manchmal zum Chinesen“ (sic!) zu gehen oder (der Klassiker) „schwarze Freunde“ zu haben um jegliche rassistischen Einstellungen/Gedanken weit von sich zu weisen.

Wer keine Asylbewerberheime anzündet, ist kein Rassist. Wer sich sogar ab und an mal mit „Türken“, mit „Schwarzen“ etc. unterhält oder gar mit einem von ihnen befreundet ist, kann natürlich auf gar keinen Fall rassistische Einstellungen teilen. Nicht wahr? Nunja, nicht ganz.

Weiterlesen…

Flattr this!